zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom TSVÖ.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. 1. Austrian Apnea Cup 2013.

Bereich Infonavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

1. Austrian Apnea Cup 2013

Heuer organisieren erstmals der TSVÖ und AIDA Austria den Austrian Apnea Cup 2013. Als Hauptsponsor des Events konnte Subgear gewonnen werden.

Vier Bewerbe - zwei nach den Regeln  der CMAS und zwei nach den Regeln von AIDA - zählen zur Cupwertung. Aus allen Teilnehmer/inne/n werden nach dem vierten Bewerb anhand eines Punktesystems die Gesamtsieger des Cups ermittelt. Für jede Platzierung werden Punkte vergeben, die Gesamtpunkteanzahl aus allen Bewerben ergibt den Sieger bzw. die Siegerin, wobei es neben der Gesamtwertung auch Einzelwertungen in den Disziplinen Statik, Dynamik mit und ohne Flossen geben wird. Den Bestplatzierten winken schöne Preise! 

Folgende vier Bewerbe zählen zum Austrian Apnea Cup 2013

1. 1st Tyrolean Apnea Cup Innsbruck, 17. Februar (STA, DNF - AIDA)

2. NÖ LM, BSFZ Südstadt, 6. bis 7. April (STA, DYN, DNF - CMAS)

3. Wien, Ende Mai/Anfang Juni (STA, DYN, DNF - AIDA)

4. Salzburger LM, Rif , Oktober/November (STA, DYN, DNF - CMAS)

Mit dem Austrian Apnea Cup wollen wir dem boomenden Apnea Sport in Österreich weiter Aufwind geben und für die Athlet/inn/en mehr Möglichkeiten schaffen, ihr Können im Wettkampf unter Beweis zu stellen und sich wichtige Wettkampferfahrung zu holen.

Die Apnea Cup Bewerbe richten sich sowohl an Neulinge, die bei heimischen Bewerben erstmals Wettkampfluft schnuppern wollen, als auch an ambitionierte "Apneistas", die sich über mehrere Bewerbe auf die großen internationalen Wettkämpfe vorbereiten.


National werden vom 15. bis 16. Juni die 4. Österreichischen Meisterschaften (TSVÖ/CMAS) im BSFZ Südstadt stattfinden, am 26. Oktober der 3. Hydro Dynamic (AIDA).

International stehen die AIDA Pool WM in Belgrad (Juni) und die CMAS World Games in Kazan, Russland (August), auf dem Wettkampfkalender. An beiden Bewerben werden Österreichische Athlet/inn/en teilnehmen und ihr Bestes geben, um an die Erfolge von 2012 anzuschließen.

Links dazu ...
AIDA Austria
Subgear
CMAS


(c) Aire Eder Photodive
31.01.2013 16:48

zurück