zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom TSVÖ.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. 1.Österr. Kinder und Jugendmeisterschaften.

Bereich Infonavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

1.Österr. Kinder und Jugendmeisterschaften

Am 29.+30.November 2014 fanden im Floridsdorfer Hallenbad in Wien, die 1.Österr. Kinder und Jugendmeisterschaften statt.
Der Organisator dieser Veranstaltung, Karl Kastner (FSV-Vienna DOLPHINS),  überbrachte bei der Eröffnung die Grüße des TSVÖ-Präsidenten, Peter BARTL, weiters bedankte sich Karl Kastner auch bei der Gemeinde Wien (MA44) welche das Floridsdorfer Hallenbad für zwei Tage zur Verfügung stellte.

Ergebnisse(PDFGröße: 77.62 KB)
  

5 Vereine des TSVÖ haben an dieser Meisterschaft teilgenommen und die zahlreichen Sportler lieferten sich spannende und faire Wettkämpfe um die heißbegehrten Medaillen und um den Titel eines  Österreichischen Meisters.
Da es zum ersten Mal gab es zusätzliche Kinderklassen ("F" 8+9 Jahre, sowie die Klasse "G" 7 Jahre und jünger)  welche im Rahmen dieser Österreichischen Kindermeisterschaft zur Austragung gelangten.
Entsprechend groß war auch der Andrang und übertraf die Erwartungen des Veranstalters.
Einige neue Disziplinen fanden großen Anklang und wurden von den jungen und jüngsten Sportlern begeistert angenommen und hervorragend  umgesetzt.
Die erfolgreichsten Sportler in der Klasse "E" waren,  Kenan EMROVIC, mit 5 xGold  vom Verein (Finswimming Speedfish),  bei den Mädchen war Valerija HÄUSLER vom Verein des 1.Linzer Tauchclubs mit 4 x Gold die erfolgreichste Teilnehmerin.
Die Sportler des FSV-Vienna DOLPHINS konnten sich ebenfalls gut behaupten, ebenso tolle Leistungen wurden von den Sportlern des Union Graz erbracht, welche aus organisatorischen Gründen nur am Samstag an den Wettkämpfen teilnahmen.
Unter der bewährten Leitung der TSVÖ-Chef-Schiedsrichterin,  Frau Gundula RICHTER,  liefen  die Meisterschaften ohne nennenswerte Probleme ab.
Unter Mitwirkung der vielen freiwilligen Helfer aller teilnehmenden Vereine wurden die Meisterschaften zu einem besonderen sportlichen Ereignis.
Der vorgegebene Zeitplan wurde exakt eingehalten, sodass die Veranstaltung am Sonntag um 13:00 Uhr mit dem letzten Bewerb und der anschließenden Siegerehrung des letzten Wettkampfabschnittes ihren Höhepunkt fand.
 
Als Organisator der Veranstaltung möchte ich auf diesem Wege allen Sportlern zu den tollen Leistungen herzlich gratulieren, Dank und Anerkennung  gilt aber ganz besonders  allen freiwilligen Helfern und Funktionären, welche zum Gelingen dieser erstmaligen Veranstaltung des TSVÖ beigetragen haben.
 
Karl Kastner
Obmann
FSV- Vienna Dolphins
 


1.Österr. Kinder und Jugendmeisterschaften
14.02.2015 13:46

zurück