zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom TSVÖ.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. 2. TSVÖ Fortbildungsseminar Apnea für Tauchlehrer/innen.

Bereich Infonavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

2. TSVÖ Fortbildungsseminar Apnea für Tauchlehrer/innen

Am Sonntag, 17.6. fand am Neufeldersee das Modul 2 des TSVÖ Fortbildungsseminars Apnea 2012 statt. Das Seminar wurde von Christian Redl geleitet, Charlotte Khan war als Assistentin dabei.

Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten sich 6 TSVÖ Tauchlehrer/innen mit den Themenbereichen Atem- und Entspannungstechniken, Technik Tieftauchen (Free Immersion und Constant Weight) sowie Sicherheitstechniken Tieftauchen vertraut machen. Zum Kurs gehörte natürlich auch der Aufbau einer Apnea-Tauchstelle: Den Kursteilnehmer/inne/n wurde gezeigt, wie man eine Tauchboje zum Apnea-Tieftauchen zusammenbaut und im Wasser richtig platziert. Des Weiteren konnten sich die Kursteilnehmer/innen darüber informieren, wie eine "normale" Schnorchel-/Freitauchausrüstung für ambitioniertere Apneatauchgänge optimiert werden kann. Da die vorgegebene Tauchtiefe von 10m von allen spielend leicht erreicht wurde, hatten wir auch Zeit, noch etwas tiefer zu tauchen. Auch die Apnea** Tiefe von 16m war für die meisten leicht zu bewältigen. Neben dem praktischen Teil wurden aber natürlich auch die Themen Kursaufbau Apnea* sowie die MC Fragen für die Theorieprüfung Basic Freediver und Apnea * durchbesprochen.

Die Ausbildungs- und Prüfungsberechtigung für das CMAS Apnoeabrevet* / TSVÖ Apneabrevet* wurde nach erfolgreichem Seminarbesuch an Walter Knechtl, Kerstin Wieltsch, Toni Tatarski, Thomas Hofstätter, Gerald Six, und Bernhard Schöbl verliehen. Wir gratulieren den neuen Apnea*-Ausbildner/inne/n und freuen uns über hoffentlich viele Apnea* Brevets sowie Schüler/innen, die am Freitauchen Gefallen finden und in der TSVÖ Apnea Ausbildung weiter machen.

Für 2013 ist wieder ein TSVÖ Fortbildungsseminar Apnea für Tauchlehrer/innen geplant, wobei Modul 1 den Pool (Zeit- und Streckentauchen) umfasst und Modul 2 das Freiwasser (Tieftauchen). Die Module sind in sich abgeschlossen. Die Ausbildungs- und Prüfungsberechtigung für das CMAS Apnoeabrevet* / TSVÖ Apneabrevet* wird jedoch erst nach erfolgreicher Absolvierung beider Module verliehen.

Charlotte Khan

 


2. TSVÖ Fortbildungsseminar Apnea für Tauchlehrer/innen
20.06.2012 16:51

zurück