zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom TSVÖ.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. 3. Runde FS-Cup 2017 / Gesamtwertung 2017 und Landesmeisterschaften in Salzburg.

Bereich Infonavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

3. Runde FS-Cup 2017 / Gesamtwertung 2017 und Landesmeisterschaften in Salzburg

Am 25. November 2017 fanden im Sportzentrum in Rif die Salzburger Landesmeisterschaften sowie die 3. und letzte Runde des FS-Cups 2017 mit der Gesamtwertung 2017 statt. An diesem Wettkampf nahmen rund 37 Sportler aus 7 Vereinen aus 3 Bundesländern teil.

Bereits zum zweiten Mal wurde im Rahmen der Salzburger Landesmeisterschaften eine Runde des FS-Cups ausgetragen. Diese 3. Cup-Runde fand auf einer 25m-Bahn statt und stellte für die Sportler erneut eine Abwechslung zur 50m-Bahn dar.

Bei diesem Wettkampf nahmen vor allem die jungen Sportler teil, welche sich über die Bewerbe 50m und 100m BiFins und die FS-Bewerbe über 50m, 100m, 200m und 400m schlugen und dabei auch einige neue Rekorde auf der 25m-Bahn aufstellten. So schwamm etwa Geza Eisserer (1.LTC) in der Klasse A erstmals 01:29,88 über 200m FS. Anna Benigni (Vienna Dolphins) schwamm in der Kinderklasse E neue Rekorde über 100m BiFins, 100m FS und 200m FS; Fabian SCHMID in der Jugendklasse C über 50m und 100m BiFins sowie 200m FS.

Im Anschluss an die Wettkämpfe fand die Siegerehrung zur Gesamtwertung des FS-Cups 2017 statt. Die Gesamtwertung findet sich bei den Wettkampfergebnissen.

Als Kommissionsleiter bedanke ich mich nochmals beim Ausrichter der Meisterschaften, Günther Gruber, für seine Abwicklung der Veranstaltung!

 

Michael Maurer

Kommissionsleiter FS



06.12.2017 16:38

zurück