zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom TSVÖ.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Moniteur *** - Seminar Herbst 2017.

Bereich Infonavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

Moniteur *** - Seminar Herbst 2017

Vom Samstag dem 9. September bis Dienstag dem 12. September hat im TSVÖ Ausbildungszentrum am Attersee ein Moniteur 3 Ausbildungsseminar unter der Leitung von Thomas Holzmann und Martin Schatzmann stattgefunden. Dieses Seminar war der Startschuss für einen intensiven Ausbildungsweg.

Sieben TauchlererInnen aus ganz Österreich haben daran teilgenommen. Von West nach Ost sind dies Daniela Schremser vom Tauchclub Vorarlberg, Johannes Thurner vom 1. Tiroler Tauchclub Innsbruck, Christian Kotrc vom Delphin Hallein, Markus Sturm von der ÖWR Nussdorf, Lukas Hartmann vom Tauchklub Nautilus-Erlauftal, Dominik Kreidenitsch vom Tauchclub Seeteufel und Helmut Weiss vom Tauchverein Dive Systems Austria.

 

Die Moniteur 3 Anwärter haben sich in diesem Seminar vier Tage lang in gruppendynamischen Prozessen intensiv mit den Fragen Qualitätsmanagement, der Entwicklung von Lehrmeinung und den Aufgaben eines Moniteur 3 im Verein und beim TSVÖ auseinandersetzen. Dabei wurden vor allem Kommunikations-, Vortrags- und Führungstechniken trainiert. Des Weiteren wurden intensive Diskussionen über die Abläufe und Tätigkeiten in der Kommission für Ausbildung und Technik mit Heinz Huber und Thomas Wurzer geführt. Ein besonderer Aspekt war dabei die Art der Kommunikation, der Weiterbildung und die Erstellung von Lehrunterlagen.

Neben diesen vielen Themen erfolgte noch eine Weiterbildung in Sportpsychologie mit Silvia Eberl.

 

Was natürlich nicht fehlen durfte war Praxis im Freiwasser, also einige Tauchgänge im wunderbaren Attersee. Dabei durften die Moniteur 3 Anwärter Neuland betreten und Tauchgänge mit Blindmaske durchführen, sowie spezielle Übungen im Bereich Maske ausblasen oder Rettungstechnik testen. Ebenfalls machten sie ihre ersten Erfahrungen als Prüfer, in dem sie bei Rettungstechniktauchgängen im IK Kurs 2017 als Prüfungsassistenten teilnehmen konnten und so die ersten Erfahrungen als Moniteur Prüfer sammelten.

Christian Kotrc vom Delphin Hallein konnte in diesen Tagen noch einen abschließenden Prüfungstauchgang machen und somit seine Moniteur 3 - Prüfung beenden. Wir gratulieren ihm herzlichst zu seinem Erfolg und wünschen ihm viel Glück bei seiner zukünftigen Tätigkeit beim TSVÖ.

Am Samstag dem 7. und Sonntag dem 8. Oktober trafen drei der neuen Moniteur 3 Anwärter wieder im TSVÖ Ausbildungszentrum am Attersee ein um im Zuge der Moniteur 1 Prüfung 2017 ebenfalls als Prüfer tätig zu sein und somit einen Teil ihrer Moniteur 3 Prüfung abzulegen.

 

Wir wünschen unseren KollegInnen viel Glück bei ihrem intensiven Ausbildungsweg und hoffen in den nächsten Monaten auf die nächsten Moniteur 3 Abschlüsse.

 

Martin Schatzmann


Moniteur *** -  Seminar Herbst 2017
16.11.2017 12:02

zurück