zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom TSVÖ.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Peter Bartl ist neuer Präsident des TSVÖ.

Bereich Infonavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

Peter Bartl ist neuer Präsident des TSVÖ

Der Tauchsportverband Österreichs hat ein neues für drei Jahre gewähltes Präsidums-Team: Peter Bartl (Präsident), Sigi Wallner (Finanzen & Verwaltung), János Fehérváry (Sport), Thomas Wurzer (Ausbildung & Technik), Claudia Pogoreutz (Wissenschaft).

Bei der 47. Generalversammlung (GV) des Tauchsportverband Österreichs (TSVÖ) am Samstag, 1. Dezember 2012 in Wien, wurde das Team rund um Präsidenten Peter Bartl mit großer Mehrheit als neues Präsidium gewählt. Die Amtsperiode des neuen Präsidiums beträgt drei Jahre.

Die Mitglieder des neuen TSVÖ-Präsidiums:

01_bartl_90x90   Peter Bartl (Präsident)

02_wallner_90x90  Sigi Wallner (Leiter Komitee Finanzen und Verwaltung, 1. Vizepräsident)

03_fehervary_90x90  János A. Fehérváry (Leiter Komitee Sport, 2. Vizepräsident)

04_pogoreutz_90x90  Claudia Pogoreutz (Leiterin Komitee Wissenschaft, 3. Vizepräsidentin)

05_wurzer_90x90   Thomas Wurzer (Leiter Komitee Ausbildung und Technik, 4. Vizepräsident)

Bartl und die Mitglieder seines Teams nahmen die Wahl dankend an. "Wir bemühen uns, den TSVÖ als wirklichen Serviceleister für die österreichischen Tauchclubs, Taucher, Leistungssportler und Tauchlehrer zu führen", sagte Bartl nach der Wahl.

Die Neuwahlen wurden notwendig, da bei der außerordentichen GV am 20. Oktober 2012 (Leonding/Oberösterreich), die vormalige Präsidentin und die interimistische Leiterin für Finanzen zurückgetreten sind. In der Übergangszeit leitete Vizepräsident Fehérváry die Geschäfte des TSVÖ und übergab am 1. Dezember an den neuen Präsidenten Peter Bartl.

Abschied von Stachowitsch

Von der langjährigen Präsidialarbeit verabschiedet hat sich der langjährige Leiter des Komitees für Wissenschaft Michael Stachowitsch. Für sein Engagement im TSVÖ bekam er von den GV-Delegierten stehende Ovationen.

Auf dem Foto (von links nach rechts):
Thomas Wurzer, Sigi Wallner, Peter Bartl, Claudia Pogoreutz, János A. Fehérváry (c) TSVÖ


Neues TSVÖ-Präsidium (c) TSVÖ
04.12.2012 01:15

zurück