zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom TSVÖ.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Seminar Materialkunde- / Sauerstoff-Ersthilfe-Anwendung TauchlehrerIn in Seefeld/Attersee.

Bereich Infonavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

Seminar Materialkunde- / Sauerstoff-Ersthilfe-Anwendung TauchlehrerIn in Seefeld/Attersee

Am 16.09.2017 wurde das Seminar Materialkunde- / Sauerstoff-Ersthilfe-Anwendung TauchlehrerIn in Seefeld/Attersee im seit Jahren bewährten TSVÖ-Ausbildungszentrum am Gelände des Gasthaus Föttinger abgehalten.

Das Blockseminar wurde vom KAT veranstaltet, um Tauchlehrern, die beide für die Erhaltung der Prüfungslizenz seit 2005 erforderlichen Speziallehrstufen noch nicht erworben haben, die Möglichkeit zu geben, diese nach zu holen. Da die beiden Vortragenden A. Mathis und A. Weninger nach dem 3. Teil des Instruktorkurses 2017 in Seefeld/Attersee waren, bot sich dieser Termin an.

 

Leider nahmen nur zwei Tauchlehrer dieses Angebot wahr, diese jedoch mit viel Engagement.

 

Am Vormittag wurden Themen der Sauerstoff-Ersthilfe-Anwendung beginnend mit dem Kursinhalt und -aufbau, rechtlichen Aspekten bei der Sauerstoffgabe, der Atemphysiologie, der Bedeutung der normobaren Sauerstoffgabe bei Tauchunfällen, Beatmungsmasken, Sauerstoffsystemen, (free-flow, demad, geschlossene Systeme) bis hin zu einem Stationsbetrieb für den Unterricht der Tauchschüler vorgetragen. Danke der zahlreichen unterschiedlichen Sauerstoffsysteme des Vortragenden Alfons Mathis, konnten auch einige Fragen zu den vorhandenen Systemen erläutert und geklärt werden.

 

Am Nachmittag wurden Themen aus dem Bereich der Materialkunde durchgenommen. Aufgrund der beschränkten verfügbaren Zeit und da es sich bei den beiden Teilnehmern um erfahrene Tauchlehrer handelt, wurde versucht, auf aktuelle Entwicklungen bei der Tauchausrüstung einzugehen. Nach einem allgemeinen Teil über den inhaltlichen Aufbau des Spezialbrevets, wurden zunächst rechtliche Aspekte in Zusammenhang mit der Ausbildung des Spezialbrevets Materialkunde angesprochen. Anschließend wurde ‚Neuerungen’ bei Flossen, Tariermitteln (Hybrid-Jackets, Indeflator), aktuelle Informationen zum TÜV von Presslufttauchgeräten sowie einige ‚interessante’ neue Ausrüstungsteile (Vollgesichtsschnorchelmaske, Ameo Powerbreather Schnorchel) vorgestellt. Der zweite Teil befasste sich inhaltlich mit den physikalischen und mechanischen Grundlagen sowie mit den unterschiedlichen Funktionsprinzipien von Atemreglern und wie diese den Tauchschülern auf verständliche Weise vermittelt werden können.

 

Wir gratulieren Edgar David und Thomas Kremslehner zum Erwerb der beiden Speziallehrstufen Materialkunde- / Sauerstoff-Ersthilfe-Anwendung Tauchlehrer.

 

Alfons Mathis

Andreas Weninger



18.09.2017 10:35

zurück