zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom TSVÖ.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Unterwasser Rugby: Central European Cup in Brünn.

Bereich Infonavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

Unterwasser Rugby: Central European Cup in Brünn

Der Zentraleuropäische Cup im Unterwasser Rugby hat am 20. Oktober 2012 seine Premiere in Brünn. Acht Teams aus sechs Ländern werden um die UWR-Krone in Zentraleuropa kämpfen.

Los geht es am Samstag 20. Oktober um 10:30 Uhr gegen das vom Gastgeber zum Turnier eingeladene Team aus Bamberg. Der deutsche Staatsmeister wird nicht lang herumspielen und versuchen in den ersten Minuten die Partie schon zu entscheiden. Das Österreichische Team ist gespannt ob ihnen das gelingen wird und wird keine Chance auslassen einen Fehler der Bamberger auszunutzen.

Und die österreichische Nationalmannschaft ist, ausgestattet mit neuen Spieler-Shirts und einem gesunden Mix aus erfahrenen Spielern und Neuzugängen mit dabei.

Zu Mittags um 12:30 Uhr steht das Spiel gegen das deutsche Nationalteam an, bevor es um 18:30 Uhr dann gegen das italienische Team geht. Am Sonntag werden nach klassischem Spielsystem die finalen Plätze erspielt. Die zwei Gruppenbesten spielen überkreuz gegen die Gruppenbesten der anderen Gruppe und die Gruppenletzten ebenso.

Live-Stream

Beim Zentraleuropäischen Cup nehem acht Teams aus den Ländern Spanien, Italien, Tschechien, Deutschland, Schweiz und Österreich teil. Zum ersten Mal in der Geschichte wird der zentraleuropäische Cup auch im Internet übertragen. Den Live-Stream gibt es hier: http://www.uwr.cz/cecup/live
Spielplan und Ausschreibung sind zu finden auf  http://uwr.at/news/newssingle/article/central-european-cup-in-bruenn.html 


Gerald Fuchs
UWR-Kommissionsleiter im TSVÖ
 


Unterwasser Rugby: Central European Cup in Brünn
17.10.2012 12:52

zurück