zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom TSVÖ.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. UWR-Trainingscamp in der "Auster" in Graz.

Bereich Infonavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

UWR-Trainingscamp in der "Auster" in Graz

Am Wochenende 30. Mai 2. Juni 2014 fand ein Trainingscamp des erweiterten Kaders der Unterwasser-Rugby-Nationalmannschaft statt, an welchem 18 Athleten teilnahmen.

Aufgrund der Absage der UWR-Europameisterschaft  2014 in Krefeld (Deutschland), welche genau an diesem Wochenende hätte stattfinden sollen, nutzten die  UWR-Sportler die bereits für die EM gebuchten Urlaubstage für ein gemeinsames Training. Durch den STC-Graz wurde dem UWR-Nationalteam die Möglichkeit geschaffen, in einem der modernsten und schönsten Hallenbäder Europas trainieren zu dürfen.

Unter der Leitung des Nationaltrainers Uwe Wiesner wurden Standard- und Wettkampfsituationen geübt, sowie Trainingsanalysen durchgeführt. Am Freitag  fand nach dem Training eine UWR-Kommissionssitzung statt, in welcher Kommissionsleiter Gerald Fuchs gemeinsam mit Uwe Wiesner und den Mannschaftsführer der einzelnen Vereine, die Weichen für das restliche Sportjahr 2014 stellten.

Rugby-Plan für zweite Hälfte 2014 und 2015

Es wurden die Termine für die Österreichische Staatsmeisterschaft im Oktober sowie für die zu beschickenden Wettkämpfe  und Trainingslager des Nationalteams fixiert. Ziel ist es, die UWR-Nationalmannschaft durch intensive Trainings-/Wettkampfeinheiten ab August 2014, permanent auf die Spielsaison  2015 mit der geplanten UWR-WM in Kolumbien vorzubereiten.

Trotz der vorerst frustrierenden Tatsache, dass die angestrebte EM-Teilnahme buchstäblich ins Wasser gefallen ist, waren die teilnehmenden Sportler beim Trainingscamp hoch motiviert. Die neu gesetzten Ziele für den Herbst  und  die geplante Teilnahme der Kadermitglieder an einem großen internationalen UWR-Trainingscamp in Malmö (Norwegen) im August, sind für die Sportler ein zusätzlicher Ansporn, in der nun folgenden Sommerpause ihr Kraft-/Ausdauertraining nicht zu vernachlässigen um vollkommen  fit in die folgende neue  UWR-Saison zu starten.

Gerald Fuchs
Leiter der UWR-Kommission im TSVÖ

 


UWR-Trainingslager Graz Auster (c) TSVÖ/Gerald Fuchs
03.06.2014 22:18

zurück