zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom TSVÖ.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Aktuell & Service. Beiträge im Archiv.

Bereich Infonavigation

Subnavigation von Beiträge im Archiv

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Archivbeiträge

 Hier findest du ältere Beiträge, die bereits im Archiv gelandet sind.

  • Weltcup Leipzig -  16.05.2015

    Weltcup Leipzig

    Vom 24. - 26. April 2015 nahm der TSVÖ-Nationalkader der Flossenschwimmer am Welt-Cup in Leipzig teil, bei dem rd. 400 Sportler aus 17 Nationen teilnahmen.  
    Die 7-köpfige Mannschaft des FS-Kaders, angeführt vom Kommissionsleiter FS Michael Maurer und der Jugendtrainerin Gundula Richter, erzielte bei dieser Weltcuprunde zahlreiche neue Bestzeiten sowie 2 neue Österr. Jugendrekorde.

    mehr
  • Nitrox TL Ausbildung -  16.05.2015

    Ausschreibung und Anmneldung zum Nitrox TL in Feldkirch 20. Juni 2015

    Ausschreibung

    Anmeldung


  • Österreich bei der Generalversammlung der CMAS -  08.05.2015

    Österreich bei der Generalversammlung der CMAS

    Der TSVÖ ist bei der Generalversammlung der CMAS int. und CMAS Europe auf den Azzoren vertreten. Beim Cocktail der Präsidentin konnten die internationalen Kontakte gefestigt werden. Der TSVÖgenießt nicht nur bei ihr einen guten Ruf.


  • Weltcup Leipzig -  04.05.2015

    Weltcup Leipzig

    om 24. - 26. April 2015 nahm der TSVÖ-Nationalkader der Flossenschwimmer am Welt-Cup in Leipzig teil, bei dem rd. 400 Sportler aus 17 Nationen teilnahmen.

    mehr
  • Nationaltrainer-Teams Trainingslehrgang Zypern -  02.05.2015

    Nationaltrainer-Teams Trainingslehrgang ZypernIn der Zeit vom 30.März bis 11.April 2015  fand unter der Leitung des Nationaltrainer-Teams ein Trainingslehrgang der Sparte Flossenschwimmen auf der Insel Zypern/Paphos  statt.  Die Trainingsbedingungen, ein 50 m Olympiasportbecken mit 10 Bahnen am neuesten Stand der Technik, eine 20 km lange Laufstrecke direkt am Meer, getrennt vom Straßenverkehr, sowie einen Kraftbereich und einen eigenen Gymnastikraum im Hotel ergänzten das Sportangebot. Genau das sind jene Bedingungen, welche notwendig sind um den Athleten die tägliche  Motivation zu geben, sich immer wieder aufs Neue an die Belastungsgrenzen heranzutasten.

     

    mehr

Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |