zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom TSVÖ.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. 2° Trofeo Apnea Day, Riva del Garda (ITA), Sonntag, 8. September 2019.

Bereich Infonavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

2° Trofeo Apnea Day, Riva del Garda (ITA), Sonntag, 8. September 2019

Tieftauchcompetition am Gardasee
Der Tauchsportverband Österreichs entsandte Anfang September Thomas Oberhuber und Stephanie Aichner (TC Innsbruck), sowie Johanna Hofer, Sabine Buchberger, Wolf Hilzensauer und Walter Strumbichler (TCD Hallein) zur Apnea Trophy ins benachbarte Italien.

Am Gardasee standen zwei Disziplinen zur Auswahl, nämlich Constant Weight mit Monoflosse (CWT) und Constant Weight mit Bifins (CWTB).

Training am Vortag

Die AthletInnen reisten zum Trainieren bereits zwei Tage davor an. Womit niemand rechnen konnte, war ein Temperatursturz aufgrund eines Schlechtwettereinbruchs, der den Gardasee von 23 Grad auf 13 Grad Oberflächentemperatur abkühlen ließ. Bei den Trainingstauchgängen am Samstag zeigten die Apnoisten eine gewissen Kälteresistenz und bereiteten sich akribisch auf den Wettkampf vor.

Der Wettkampf selbst

Am Sonntag ging es gleich am Morgen bei strömendem Regen los. Die Veranstalter setzten alles daran, einen sicheren Wettbewerb zu gewährleisten und es wurde in zwei Wettkampfbereichen abwechselnd gestartet, um die Veranstaltung bis zum Ende durchführen zu können. Die Wettervorschau sagte ab Mittag wieder Gewitter voraus.

 

Ergebnisse

Thomas Oberhuber tauchte im Bewerb CWT 51m tief und siegte vor Wolf Hilzensauer mit 47m und Antonio Bertazzoni mit 45m.  Walter Strumbichler belegte Platz 7. Bei den Damen gewann im gleichen Bewerb Lokalmathadorin Flora Menato (41m) vor Stephanie Aichner mit 38m. Im Bewerb mit Bifins siegte Johanna Hofer mit 38m vor Sabine Buchberger mit 33m.

 

Die österreichische Nationalmannschaft brachte in Summe zwei Gold- und drei Silbermedaillen nach Hause. Zudem stellt Johanna Hofer einen neuen österreichischen Rekord in CWTB auf (von 33 auf 38 Meter).

 

Der Tauchsportverband gratuliert seinen Apnoisten zu diesen tollen Leistungen!

 


2° Trofeo Apnea Day, Riva del Garda (ITA), Sonntag, 8. September 2019
23.09.2019 10:30

zurück