zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom TSVÖ.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Freitauchen (Apnea) KAT im TSVÖ.

Bereich Infonavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

Freitauchen (Apnea) KAT im TSVÖ

Liebe Tauchsportfreunde!

Ich, Marianne Wenighofer, möchte mich als neue Kommissionsleiterin für Freitauchen (Apnea) im KAT kurz vorstellen und Euch Einblick in meine Arbeit und Ziele geben.

Als mich Martin Schatzmann, mit dem ich 2004 gemeinsam den Moniteur* absolviert habe, gefragt hat, ob ich die neu gegründete Kommission Freitauchen übernehmen möchte, habe ich nicht lange gezögert. Ich glaube es ist an der Zeit, wieder neuen Schwung in die Freitauchszene zu bringen. Ich bin erst relativ spät zum Freitauchen gekommen, aber schon sehr lange Gerätetaucherin. Ich kenne die Vorzüge beider Sportarten und übe auch beide aktiv aus. Mein Anliegen ist es, hier im Verband Synergien zu schaffen, vor allem in Hinblick auf die Sicherheit beim Freitauchen/Schnorcheln.

 

Um diesen Sport populärer zu machen und Kurse veranstalten zu können ist es notwendig, wieder neue, aktive FreitauchinstruktorInnen auszubilden. Wir planen daher im nächsten Jahr einen Instruktorkurs durchzuführen und parallel dazu auch einen Freitauchen***-Kurs abzuhalten. Im Sommer wird eine detaillierte Kursausschreibung mit Anmeldeformular an Euch ausgesendet werden.

Ich möchte alle begeisterten Freitaucher, die an diesen Ausbildungen Interesse haben bitten, mich zu kontaktieren: apnea@tsvoe.at

 

Die letzten Monate haben wir die Prüfungsordnung überarbeitet und die Freitauchbrevets (früher Apneabrevets) nach den CMAS Standards aktualisiert. Derzeit arbeiten wir an den Lehrunterlagen für die Instruktoren.

 

Wer Spaß am Freitauchen hat und sich wie ein Fisch im Wasser bewegen möchte, kann dies unter fachkundiger Anleitung in den Vereinen des TSVÖ erlernen und wird erstaunt sein, wie leicht man plötzlich mit der richtigen Technik und Vorbereitung länger und tiefer tauchen kann.

Vereine die dieses Angebot haben findet ihr hier.

 

 

Marianne Wenighofer
Kommissionsleiterin Freitauchen KAT



06.07.2021 09:02

zurück