zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom TSVÖ.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Österreichische MS Flossenschwimmen 2022.

Bereich Infonavigation

Subnavigation von Hauptmenü

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

Österreichische MS Flossenschwimmen 2022

Der TSVÖ veranstaltete von 14.-15.Mai 2022 die internationale Österr. Staatsmeisterschaft im Flossenschwimmen und Streckentauchen im BSFZ Südstadt. Trotz zweijähriger Corona-Pandemie konnten im Rahmen dieser Staatsmeisterschaften (welche von den Vereinen der Vienna DOLPHINS und SPEEDFISH ausgerichtet wurden) insgesamt 25 neue Österreichische Rekorde verbessert werden.

Die insgesamt 140 Athleten kamen aus den Vereinen Speedfish, SV-Bäder, 1.Linzer TC, Happy Bubbles Salzburg und Vienna DOLPHINS.  

4 SportlerInnen konnten bei dieser Meisterschaft zusätzlich die Qualifikationskriterien zur Jugend-Europameisterschaft (Ende Juni in Polen) sowie zu Weltmeisterschaft in Kolumbien (Mitte Juli) erfüllen.

Als Nationaltrainer des TSVÖ erhofft sich Charly Kastner den Einzug seiner Schützlinge ins A-Finale der Besten 8.

Die Teilnehmer zur Jugend-Europameisterschaft sind:

Anna BENIGNI (Vienna DOLPHINS) (50m Apnoe/50 m FS/100, 200 und 400 FS)

Mu-Yang LIM  (SV BÄDER) (50/100/200 UND 400 M BiFins)

Luca HÜBEL (Speedfish) (400/800 und 1500 m FS)

 

Teilnehmer zur WM:

Vanessa LEIRICH (Vienna DOLPHINS) (100/200/400 M BiFins)

Anna BENIGNI (Vienna DOLPHINS) (50AP/50/100/200/400 FS)

Alle Sportler kommen aus Vereinen des 21. und 22. Wiener Gemeindebezirk.

Die nächste internationale Großveranstaltung ist das Jugend-World Meeting im November 2022 in Keckemet/Ungarn.


Österreichische MS Flossenschwimmen 2022
24.05.2022 10:13

zurück