EUF Zertifikat

Der Tauchsportverband Österreichs achtet sehr genau auf eine sehr sichere und hoch-qualifizierte Ausbildung für unsere TauchschülerInnen und ebenfalls für unsere TauchlehrerInnen (TSVÖ/CMAS Instructoren) und TSVÖ ÜbungsleiterInnen.

Die Standards der Welttauchsportorganisation CMAS bieten die Grundlage unserer Ausbildungsrichtlinien und diese werden zusätzlich durch den Europäischen Tauchsportverband (EUF) zertifiziert. Die EUF Zertifizierung des TSVÖ ist nun bereits 5 Jahre alt und hat sich als Vergleichsinstrument im internationalen Tauchausbildungssegment bestens bewährt. Dadurch ist es nun für unsere TauchlehrerInnen besser möglich, Kursinteressenten zu beraten und einfacher in den Ausbildungsweg des TSVÖ zu integrieren.

Durch dieses Zertifizierungssystem wird ebenfalls klargestellt, dass der TSVÖ eine international hochwertige und mit den international bekanntesten Systemen (PADI, SSI) vergleichbare Tauchausbildung anbietet.