zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom TSVÖ.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Sport. Flossenschwimmen. Berichte. Jugend Worldmeeting Flossenschwimmen 2022.

Bereich Infonavigation

Subnavigation von Berichte

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

Jugend Worldmeeting Flossenschwimmen 2022

TSVÖ-Nachwuchs holte 12 Medaillen

 Beim Jugend World Meeting 2022 der Finswimmer in Kecskemet/Ungarn, errang das Jugend Nationalteam des Österreichischen Tauchsportverbandes (TSVÖ) unter der Leitung der Jugend Nationaltrainerin Zita BENIGNI mit den jungen Athleten Emma ADHAM (Schwimmverein Vienna Dolphins), Mu-Yang LIM (SV-Bäder), Adam KOCSI und Caroline WOJNAR (beide FS-Speedfish)

5 x Gold, 5 x Silber und 2 x Bronze.

 Dabei wurden gesamt 7 neue Österr. Jugendrekorde erzielt.

Erfolgreichste Teilnehmerin aus österreichischer Sicht war die talentierte, erst 11-jährige Emma ADHAM von den "Vienna DOLPHINS" mit 2 x Gold und 2 x Silber, sie verbesserte dabei die bestehenden Jugendrekorde der Klasse "E" von Anna BENIGNI über 50 und 200 m FSI! 

Emma ADHAM, ist eine besonders fleißige, ehrgeizige und auch talentierte junge Nachwuchsathletin und bietet sich mit ihren gezeigten Leistungen hier für die Zukunft im TSVÖ an!!

 Bei den männlichen Teilnehmern konnte Mu-Yang LIM (SV-Bäder) die 100 m BiFin in einem packenden Rennen für sich entscheiden und sicherte sich die Goldmedaille, über 50 und 200 m BF gewann er jeweils die Silbermedaille und empfiehlt sich als Kandidat für die Jugend-Weltmeisterschaft im Juli 2023 in Ägypten.

 Als weiteres Talent konnte Adam KOCSI (FS-SPEEDFISH) mit neuem ÖJRek und Gold über 400 m BiFin aufzeigen.

 Ebenso erfolgreich präsentierte sich Caroline WOJNAR (FS-Speedfish) indem sie über 50, 100, 200 und 400 m BiFin jeweils neue ÖJRek in der Klasse "E" verbesserte und dabei 2 x Silber und 2 x Bronzemedaillen gewinnen konnte.

 Gesamt gesehen ein großartiger Erfolg für das junge talentierte Flossenschwimmer-Team des TSVÖ, die Zukunft kann trotz aller widrigen Trainingsbedingungen kommen!

 Im Bild vlnr:  Mu-Yang LIM, Caroline WOJNAR, Emma ADHAM und Adam KOCSI


Jugend Worldmeeting Flossenschwimmen 2022
29.11.2022 10:39

zurück